* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






06.07.2016

Seit dem letzten Mal habe ich mich wieder etwas abgeregt. Zwar ist die Stimmung zeitweise noch etwas komisch bei uns, aber okay. Kann ich nachvollziehen. Es wird auch wieder besser werden.

Der letzten Termin beim Gyn war auch solala. Ich fühlte mich ehrlich gesagt etwas verarscht. Also, er hat kurz vaginal und dann über den Bauch geschallt. Ich habe dabei auch gut die Nackenfalte erkennen können - alles gut! Aber mein Gyn hat so komisch rumgestammelt und meinte letztlich, wir sollen doch noch mal genau nachschauen lassen, so zur Sicherheit. Den teuren Bluttest für 400 EUR mit 99 % Sicherheit, den wir eher machen wollen würden, hat er dabei dann aber abgetan, so eine Ultraschalluntersuchung bei seinem Kollegen würde vollkommen ausreichen und hätte ja auch 90 % Sicherheit. Überwiesen hat er mich allerdings nicht. Ich weiß jetzt schon, dass da nichts ist. Mein Schatzi allerdings war nach dem Termin so verunsichert, weil er das alles nicht verstanden hat, dass wir nun wirklich einen Termin zur Nackenfaltenmessung gemacht haben. Am Montag ist es soweit, dann geht's ab zum Arzt. Und ich habe jetzt schon keine Lust drauf. Wir werden Ewigkeiten im Wartezimmer hocken müssen und dürfen dafür am Ende auch noch 150 EUR bezahlen.  Ich wette mein Gyn kriegt dafür ne Provision oder so.

 Ansonsten geht's mir heute auch solala. Sonderlich gut habe ich nicht geschlafen, wobei ich eigentlich schon fast verpennt habe. Und dann habe ich mich heute früh auch noch fast mit Schatzi gezofft, wegen Rasen mähen. Das Wetter ist in letzter Zeit einfach unterirdisch und da kann man einfach nicht Rasen mähen. Heute hätte er nun aber auch wirklich mal Zeit, müsste dafür nach der Arbeit nichts verschieben oder so und jetzt meinte ich, er könne das doch auch machen, wenn es feucht ist. Ich weiß selbst, dass es nicht gut ist für den Rasenmäher, aber ich will echt kein Stress mit den Gartennachbarn. Naja, mal sehen, wie das Wetter sich heute im Laufe des Tages noch so entwickelt.

Dann fühle ich mich auch schlecht, weil ich mich einfach nur noch fett fühle. Ich werde immer "runder", dabei kann das noch lange nicht vom Bauchzwerg kommen. Der ist dafür noch viel zu klein. Anscheinend esse ich zu viel oder so, ich weiß es nicht. Eigentlich esse ich nämlich nicht viel mehr als sonst. Ich esse nur nicht mehr im Kaloriendefizit, weil man ja während der Schwangerschaft keine Diät machen sollte.  

Heute ist echt so ein Tag zum im Bett bleiben. Hoffentlich kommen wir wenigstens mit unseren Verhandlungen hier auf Arbeit gut durch, dann gehe ich auf jeden Fall sehr pünktlich in Feierabend.  

6.7.16 07:37
 
Letzte Einträge: 20.05.2016 - Das Gummibärchen (6.), 07.06.2016 - Das Gummibärchen (7), 16.06.2016 - Wenn mal wieder alles schief geht..., 23.06.2016 - Vorsorgeuntersuchung fürs Gummibärchen, 30.06.2016 - Drunter und drüber


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung