* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* Letztes Feedback






07.06.2016 - Das Gummibärchen (7)

So... nun ist ja schon wieder einige Zeit vergangen, seitdem ich das letzte Mal geschrieben habe. 

Ich kann erzählen, dass es dem Gummibärchen und mir gut geht, wir sind beide wohl auf. Mittlerweile habe ich meinen Mutterpass, ich habe meine Hebamme kennengelernt und ab und zu plagen mich die Sachen, die in einer Frühschwangerschaft normal sind. Aber alles noch auszuhalten.

 Meiner Familie habe ich bisher noch nichts gesagt. Ich warte nun doch noch ab, bis meine Oma Geburtstag hat und wir dann eh hinfahren. Bei dem Gedanken, ihnen das zu erzählen, sterbe ich jetzt schon Tausend Tode. Weiß auch nicht warum. Am Wochenende haben wir es Schatzi seiner Familie gesagt, also seiner Schwester und seinem Stiefvater. Seine Schwester hat sich entgegen aller Erwartungen wirklich gefreut, was mich doch sehr erleichtert hat. Sein Stiefvater hat ziemlich neutral reagiert. Den hat eher die Frage umtrieben, ob wir nun umziehen wollen. Also wahrscheinlich eher, ob wir nun in eines der Häuser ziehen wollen und ne Miete wegfallen würde. :D Aber nein, bisher ist das ja nicht geplant. Wir waren ja extra umgezogen, für den Fall, dass wir mal Nachwuchs erwarten. Na nun schauen wir mal, wie das alles kommt und dann kann man ja immer noch drüber nachdenken, umzuziehen. 

Wir waren nun übrigens im Tropical Island. Das war doch sehr schön da, aber ich glaube, wir fahren da nicht noch mal hin. Einfach, weil es doch sehr teuer ist und dafür, dass wir halt direkt an der Ostsee wohnen, ist das halt eben doch "nur" ein Wasserpark mit mehreren Planschbecken.  

7.6.16 14:13


Werbung


20.05.2016 - Das Gummibärchen (6.)

So, ich war gestern wieder beim Frauenarzt. Und das Herzchen hat schön geschlagen! Rein rechnerisch werde ich den Entbindungstermin wohl am 13.01.2017 haben. Mein Schatzi hat sich total gefreut und hat nachher das Bildchen angestarrt wie nichts Gutes. Eigentlich war er es auch, der noch ganz lange nichts sagen wollte, aber er hat sich so gefreut, dass er es gestern schon mal seinen Bandkollegen erzählt hat. Die haben wohl aber leider nicht so reagiert, wie er sich das vorgestellt hätte. Er war total enttäuscht, dass sie ihm nicht mal die Hand geschüttelt haben oder ihm gratuliert haben oder so. Ich habe ihm dann gleich gesagt, dass es gut sein kann, dass wir so eine Reaktion öfter kriegen. Und er meinte, wenn seine Schwester auch so reagiert, wird er sauer. 

Ich bin echt gespannt, was alle sagen.

Ich habe mir das nun auch noch mal überlegt, wie ich das meiner Familie mitteile. Ich werde meinen Eltern und meiner Schwester ein kleines Päckchen schicken, mit den kleinen Geschenken, die ich für sie habe. Und meinen Großeltern werde ich es sagen, wenn meine Oma Geburtstag hat und wir hinfahren.  Wann wir es Schatzi seiner Seite sagen, weiß ich noch nicht. Ich denke wir werden uns bald irgendwann mal zum Kaffee treffen und dann verklickern wir denen das.

20.5.16 08:27


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung